Die Schätze des Louvre entdecken…

Louvre

Nicht immer ist es möglich, die bekannten Kunstgegenstände an ihren Ausstellungsorten zu sehen. Mit Professor Andrew Hussey kann man jetzt virtuell einen faszinierenden Rundgang durch den Louvre machen. Im Auftrag der BBC hat er im vergangenen Jahr einen 90 min. Dokumentarfilm darüber gedreht. Hussey lädt seine Zuschauer ein, ihn auf seinem Weg durch das außergewöhnliche Museum zu begleiten und mit ihm die Meisterwerke von Malern wie Rubens, David, Chardin, Gericault und Delacroix zu bewundern  – und natürlich die Mona Lisa. Der Gang durch den Louvre wird anhand der Erzählungen auch ein Gang durch die lange Geschichte Frankreichs. Nicht zuletzt war der Louvre auch stummer Zeuge der Revolutionen von 1789 – 1871. Man lernt bei dieser „guided tour“ auf englisch nicht nur die schönsten Exponate des Louvre kennen, sondern erlebt auch die 800 Jahre dauernde Museumsgeschichte. Im Laufe dieser Zeit veränderte sich der Louvre architektonisch von einer mittelalterliche Festung über einen Königspalast hin zu einem modernen Kunstmuseum.
Andrew Hussey ist der Dekan der Pariser Niederlassung der University of London. Er lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Paris.

Start virtueller Rundgang

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Audiobeiträge, Filme, Kultur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s