Modernes Märchen voller Lebensweisheit

9783825178192_8136Es gibt Bücher, die einen berühren. Der biografische Roman von Edda Singrün-Zorn gehört zu dieser Sorte. Er erzählt die Geschichte des armen Hirtenjungen Michael, der als Waisenkind sehr unter dem hartherzigen Großbauern zu leiden hat. Wären da nicht sein treuer Hund Tyrax, die alte Ahne und die kleine Antje, würde er wahrscheinlich allen Lebensmut verlieren. Inspiriert von seinem Glücksstern, dem Widder, nimmt sein Leben eine unerwartete Wendung. Er verlässt den Bauernhof und wird Schiffsjunge auf der Aries. Die Jahre, die er zur See fährt, lassen ihn zum Mann reifen und auch das Geheimnis seiner Herkunft ergründen.
Die schlichte, leicht altmodische Sprache reich an Metaphern zieht den Leser so in die Geschichte hinein, dass man die Höhen und Tiefen des kleinen Helden miterlebt. Der Roman gleicht einem Weihnachtsmärchen voller Lebensweisheit und Güte. Eine erbauliche Lektüre, die den Geist gestresster Menschen mit Werten und Wahrheiten bereichern und auch das Herz erwärmen kann.

Leseprobe

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Kultur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s