Kiron University – Hoffnung und Perspektive für junge Flüchtlinge

Zwei Berliner Psychologiestudenten haben gehandelt: sie gründeten die Kiron-University. Als digitale Plattform bietet sie ein Online-Studium für Flüchtlinge. Kiron steht nach Markus Kreßler, einem der Mitbegründer dieses neuartigen Integrationsprojektes, für Weisheit und Gerechtigkeit.

Bildschirmfoto 2015-09-09 um 10.14.14

Viele der jungen Flüchtlinge sind hochgebildet und wurden durch den Krieg aus ihrem Studium gerissen. Kiron bietet eine exzellente akademische Bildung. Jederzeit, überall und kostenlos. Heimatvertriebene können ohne administrative Hürden sofort ihr Studium aufnehmen oder weiterführen. Wenn sie über Aufenthaltsgenehmigungen und weitere Papiere verfügen, reichen sie diese nach. Studiert wird auf Englisch, mehr als 15 Partneruniversitäten sind schon im Boot und Harvard-Professoren erstellen Studiengänge, wie Kreßler gegenüber der Deutschen Tagespost sagt.

Crowdfunding– Initiative zur Unterstützung der Flüchtlings-Uni:

Ein Projekt, das sich lohnt zu unterstützen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Gesellschaft, Menschenrechte, Websites abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s