Universität der Drei Generationen

Ein interessanter Beitrag zur Völkerverständigung ist mit der Gründung einer Hochschule in Berlin erfolgt. Die Universität der Drei Generationen nahm im Wintersemester 2014/15 ihren Vorlesungsbetrieb auf. Worum geht es?
Bildschirmfoto 2016-02-17 um 14.39.39
Die UDG wendet sich vor allem an Berliner und Deutsche, die der polnischen Sprache mächtig sind, Studenten der Slawistik und an Auslandspolen, die in Berlin und in Deutschland die zweitstärkste Gruppe von Menschen mit Migrations-hintergrund bilden. Ziel ist es den intellektuellen und künstlerischen Austausch zu fördern. Bisher finden die Vorlesungen einmal pro Monat in den Räumlichkeiten der Humboldt-Universität statt, die als Projektpartner fungiert.

Die Unterrichtssprache ist Polnisch – für eine Simultanübersetzung ins Deutsche ist gesorgt.

Vorlesungsplan 2015/16

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bildung, Gesellschaft, Kultur, Websites abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s