Fatale Folgen einer Weltbetrachtung durch die Ich – Brille

Bildschirmfoto 2016-04-16 um 11.33.09„Übergewichtig und essgestört, chillbewusst und leistungsverweigernd, verhaltensoriginell, tyrannisch und voll Widerstand, so präsentieren sich immer mehr Kinder. Wir sind selbst daran schuld, denn wir haben sie dazu gemacht. Doch wie werden diese Kinder als Erwachsene eine hochkomplexe Zukunft gestalten? Das Ergebnis könnte grausam ausfallen, denn die Alten werden auf diese junge Generation nicht mehr zählen können.“
So liest man im Klappentext des gerade erschienenen Buches der österreichischen Psychotherapeutin und Ärztin, Martina Leibovici-Mühlberger, die zugleich Mutter von vier Kindern ist. Mit ihrer scharfsinnigen Analyse spricht sie vielen Pädagogen aus der Seele.
In der letzten Ausgabe der FAZ-Sonntagszeitung konnte man ein Interview mit der Autorin lesen, wo sie u.a. auch Gründe für diese Entwicklung aufzeigt. Eltern hätten eine extreme Angst, ihren Kindern durch strenge Regeln irgendetwas zu verbauen oder sie zu zerstören. Sie „machen ihren Job nicht und wollen lieber Freunde ihrer Kinder sein“. Doch suchen Kinder gerade nach Grenzen und einer festen Struktur, die ihrem Lebensalltag Sicherheit gibt. Kinder würden irgendwann ihre Eltern nicht mehr akzeptieren und sich von ihnen abwenden, sich schon früh anderen Menschen oder „Peergroups“ anschließen. Ihre Zukunftsprognose ist nicht gerade rosig: „Eine Gesellschaft, in der die Generationen nicht mehr zusammen halten, wird zerfallen. Wenn das Experiment Mensch gelingen soll, brauchen wir stabile und liebesfähige Persönlichkeiten, und zu solchen wachsen derzeit die wenigsten Kindern heran“.

pdf FAZ-Interview

Vortrag Leibovici-Mühlberger über „Was Kinder stark macht“:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Artikel, Erziehung, Familie, Gesellschaft, Lebensfragen, Sachbücher abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s