Der Mutmacher

716+pI8VHyLNick wurde ohne Arme und Beine geboren. Er teilt dasselbe Schicksal wie Janis McDavid, der ebenfalls ohne Gliedmaßen lebt. Kann daraus ein erfülltes und andere erfüllendes Leben werden? Yes, it can! So könnte man die bisherige Biographie von Nick Vujicic zusammenfassen.
Wie ein roter Faden zieht sich seine christliche Spiritualität durch das Buch. Er ist der Meinung, dass Gott ihn, trotz seiner starken Behinderung, mit Glück überhäufen möchte. Diese Überzeugung hat er sich mühsam abringen müssen. Er erzählt wie er in seiner Kindheit und Jugend durch viele Höhen und Tiefen gehen musste, bis er getragen von seiner immer lebendigeren Beziehung zu Gott, sagen konnte: „Wenn kein Wunder passiert, sei selber eins!“
Menschen nach einem Lebenstief wieder aufzuhelfen hat Nick mittlerweile zu seinem Beruf gemacht. Als Motivationsredner reist er um den Globus und hält Vorträge zum Thema Behinderungen, Glauben und Charakterbildung. Er hilft unzähligen Menschen zu einer positiven Sicht auf ihr Leben zurück zu finden. Für ihn ist es eine Frage der Einstellung: „Verändere deine Grundeinstellung und du veränderst dein Leben“ (S. 113).
Nicht nur Nick macht vielen Menschen Mut, es tun dies auch seine Eltern. Sein Vater Boris hat unlängst einen Elternratgeber geschrieben, in dem er die Erfahrungen aus Nicks Kindheit erzählt, wie sie ihrem Sohn halfen, in größtmöglicher Normalität aufzuwachsen.
Nick ist seit 2012 verheiratet und lebt mit seiner Frau Kanae und seinem Sohn Kiyoshi James in Agoura Hills.
Nick live erleben:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Familie, Gesellschaft, Glaubensfragen, Lebensfragen, Medizin abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Mutmacher

  1. Hat dies auf Ländersammler Wolfgang Stoephasius rebloggt und kommentierte:
    Ein großer kleiner Mann! Ich verbeuge mich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s