Lebensrecht für alle

Zum Bundesverband Lebensrecht gehören derzeit 13 Organisationen und Stiftungen. Durch ihre Öffentlichkeitsarbeit leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Lebensschutz und zur Aufklärungsarbeit.

Die in Berlin ansässige Stiftung „Tötungsfreie Zone“ möchte ebenfalls das Lebensrecht aller Menschen respektiert wissen. Sie ruft zum Mitmachen auf durch eine Erklärung der Selbstverpflichtung das eigene Umfeld – sei es in der Familie, innerhalb einer Schule, eines Hauskreises etc. – zur tötungsfreien Zone zu erklären.
Alle, die sich im Bereich Lebensschutz kreativ engagieren möchten, können bei der Stiftung Hilfe und Rat finden, ihre Konzepte zu verwirklichen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Bioethik, Lebensfragen, Medizin, Menschenrechte, Websites abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.