Klang der Seele

Ein Geigenbauer ganz besonderer Art ist Martin Schleske. „Jedes Instrument aus meiner Werkstatt ist eine individuelle ,Klangskulptur‘, ein Unikat, das meine klangliche und künstlerische Handschrift trägt.“ Er legt nicht nur sein handwerkliches Können in jedes neu erbaute Instrument hinein, für Schleske gleicht die Arbeit in seiner Werkstatt dem Gebet. Der Geigenbauer ist zudem noch Physiker, Philosoph und Theologe. Er forscht intensiv an der klanglichen Perfektionierung des Geigenbaus. Grundvoraussetzung zum Bau einer guten Geige sei die Stille. Deshalb hört man in seinem Atelier bei der Arbeit lediglich das leichte Rauschen und Schleifen der Werkzeuge.
In dem kurzen Videoclip betrachtet er die tiefen Parallelen von spirituellem Leben und der Beziehung des Menschen zu Gott mit dem Entstehungsprozess einer Meistergeige…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme, Lebensfragen, Musik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.