Archiv des Autors: Fuchs

Warum tun Sie das?

„Wir mussten so handeln!“ Virgile und Victoria leben auf dem kleinen Hof Sauvénie in der Dordogne. Virgile ist Bootsbauer und verbringt fast den ganzen Tag in seiner Werkstatt. Im Mai 1942 wird das kinderlose Paar gebeten, bei der Rettung jüdischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Straflager | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klare Orientierung am Rande des Synodalen Weges

Anfang Februar wurde in Frankfurt die erste Synodalversammlung des Synodalen Weges in Deutschland abgehalten. Dabei versammelten sich 230 Mitglieder der Synodalversammlung und zwanzig Beobachter aus dem benachbarten Ausland und der Ökumene um den von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Glaubensfragen, Kirche, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rätselraten mit Überraschungen

„Es ist rund. Es ist weich. Und es dauert noch ein bisschen.“ Was könnte das nur sein? Pia gibt ihrem jüngeren Bruder Bo ein schweres Rätsel auf, das ihn den ganzen Tag über zu beschäftigen scheint und ihm eine große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Kinderbücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Imposantes intellektuelles Gebäude

So nannte der britische Philosoph Bertrand Russel die Summa Contra Gentiles vom Hl. Thomas von Aquin. Thomas selbst hätte dies sicherlich nie von seinem Werk behauptet, denn, so wird berichtet, habe er die theologische Summe unvollendet gelassen, weil ihm das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Glaubensfragen, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Über Kult und Ehelosigkeit der Priester

Das neue Buch von Kardinal Sarah war noch nicht erschienen. Doch die Medien wussten schon um den Inhalt und in welcher Absicht der emeritierte Papst Benedikt XVI. dazu beigetragen hat… Bevor das Buch über Priestertum und Zölibat am 21. Februar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Kirche, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Hindernisse sind unsere besten Lehrer

Diese Weisheit stammt von den alten Lehrern des Buddhismus. Teruku Uehara erinnerte sich an diesen Satz, als er über die Folgen des verheerenden Erdbebens von Ashya vom Januar 1995 berichtet: viele Japaner hat diese Katastrophe aus dem Schlaf des sicheren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensfragen, Mission | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Im seelischen Ausnahmezustand …

… befand sich Sigrid Grabner, als sie kurz nach dem Mauerfall als freier Mensch in Rom weilen durfte. Eine Stadt, die ihr fast zur zweiten Heimat werden sollte, denn immer wieder ist sie dort gewesen, um für ihre Bücher zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen