Archiv des Autors: Fuchs

Genügen Ethikstunden?

Die Frage zielt auf Form und Inhalte von heutigem Religionsunterricht an Schulen ab. Wer legt eigentlich die Inhalte dafür fest? Was darf in einer Prüfung im Fach Relgion abgefragt werden… etwa Glaubensinhalte, die doch stets etwas Subjektives an sich haben? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Glaubensfragen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Urvertrauen und Bindung

Emotionale Stabililät, Belastbarkeit und Widerstandskraft werden einem Menschen nicht in die Wiege gelegt. Sie sind Frucht einer liebenden Zuwendung zum neugeborenen und heranwachsenden Kind vonseiten der Eltern. Die Qualität dieser Bindung hat notwendigerweise Auswirkungen auf die psycho-soziale Entwicklung eines Menschen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Lebensfragen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Geistige Entleerung der Gegenwart

Sie wurde von vielen Denkern der Gegenwart konstatiert. Der kürzlich verstorbene Philosoph Robert Spaemann war einer von ihnen. Man könnte ihm weitere (christliche) Intellektuelle des 20. Jahrhundert dazugesellen wie Josef Pieper, Dietrich von Hildebrand, Jacques Maritain, C.S. Lewis oder Romano … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Glaubensfragen, Kultur, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geistliche Impulse zum Weihnachtsfest

Die Adventszeit geht zuende. Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Sind wir nun darauf vorbereitet? Diese Frage wird nur jeder für sich beantworten können. Weihnachten ist ja auch eine Zeit, die zur Innerlichkeit, zur Begegnung mit Gott führen kann. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaubensfragen, Sachbücher, Theologie | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bioethische Kompetenz im Netz

Unter dem Dach der Erzdiözese Salzburg hat sich eine interessante online-Plattform gebildet. Wer aktuelle Literatur zu Themen der Bioethik im Netz sucht, wird bei bioethik-online.at sicher fündig. Ob aktuelle Nachrichten zur PID, Stammzellforschung oder Leihmutterschaft, die einfache Suchmaske führt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bioethik, Lebensfragen, Websites | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das moralische Gewissen Deutschlands

Robert Spaemann war ein unbequemer Philosoph. Stets hat er sich mit seinem klaren Verstand in die wesentlichen ethischen und kirchlichen Debatten in Deutschland eingemischt. Und ihm wurde zugehört. Nun ist er kürzlich im Alter von 91 Jahren gestorben. Hier eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wenn ein Papst ein Machtwort spricht…

Es war Papst Innozenz XII. der Ende des 17. Jahrhunderts seine Stimme erheben musste, damit das Durcheinander ein Ende hatte. Für manche begann nämlich das Neue Jahr am 25. Dezember, andere feierten es am 6. Januar und wieder andere griffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Glaubensfragen, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen