Archiv der Kategorie: Bioethik

Überholt von den Maschinen?

Computer können schon länger besser als Menschen Schach spielen. Neuerdings gibt es ein Computerprogramm, AlphaGo-Zero, das jedes Spiel des chinesischen Brettspiels Go gewinnt.  And what next? Muss uns das beunruhigen? Ja! So denkt Bioethik-Experte Stefan Rehder in einem jüngst in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Bioethik, Neurowissenschaften | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Können Maschinen moralisch handeln?

Spontan ist man geneigt den Kopf zu schütteln. Ein Roboter der bei der Pflege assisitiert oder ein Fahrzeug, das sich selbst steuert und dabei die Verkehrsregeln beachtet… diese und andere Hilfestellungen soll uns die Technik bald bescheren. Und die ethische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Bioethik, Kultur, Lebensfragen, Neurowissenschaften, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Transhumanismus oder die Überwindung der menschlichen Natur

Es ist Karneval! Zeit für Narrenfreiheit und  Verwandlung: mal in eine völlig andere Rolle schlüpfen, gar ein Tier oder Fabelwesen sein. Doch dieser Spuk dauert in der Regel nicht lange, am Aschermittwoch kehrt (in dieser Hinsicht) Normalität ein. Was ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Bioethik, Gender, Kultur, Medizin, Neurowissenschaften | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lebensrecht für alle

Zum Bundesverband Lebensrecht gehören derzeit 13 Organisationen und Stiftungen. Durch ihre Öffentlichkeitsarbeit leisten sie einen wichtigen Beitrag zum Lebensschutz und zur Aufklärungsarbeit. Die in Berlin ansässige Stiftung „Tötungsfreie Zone“ möchte ebenfalls das Lebensrecht aller Menschen respektiert wissen. Sie ruft zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bioethik, Lebensfragen, Medizin, Menschenrechte, Websites | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ethik für ein gelingendes Leben

Was muss ich tun, um wahrhaft glücklich zu werden? Ist das nicht die Frage des reichen Jünglings an Jesus? Ja. Und es ist die Optik unter der Rafael Hüntelmann den 6. Band seiner philosophischen Grundkurse über natürliche Ethik konzipiert. Einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bioethik, Lebensfragen, Philosophie, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Beratung ohne Schein für das Leben

Im Herbst 2009 fiel der Startschuss zum Kooperationsprojekt 1000plus: jährlich 1000 Frauen im Schwangerschaftskonflikt zu beraten. Ein groß angelegtes Hilfsprojekt ohne staatliche Unterstützung und ohne kirchlichen Träger. Die „verwegene Idee“, wie sie unlängst Projektinitiator Kristian Aufiero nannte, hat sich mehr als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bioethik, Familie, Lebensfragen, Medizin, Websites | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Antike Lebensschützer

Jeder Mensch hat ein Recht zu leben. Wirklich? Wer das Lebensrecht Ungeborener schützen will, greift nicht selten auf das Gebot der Achtung der Menschenwürde zurück, die in der Gottebenbildlichkeit begründet ist. Doch durch diesen Rekurs wird man als Lebensschützer sofort angreifbar: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Bioethik, Glaubensfragen, Lebensfragen, Medizin, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen