Archiv der Kategorie: Biographie

Ich bin würdig

Um zu dieser Überzeugung zu gelangen, brauchte sie mehr als 40 Jahre. Dr. May Edward Chinn (1896-1980) war Anfang des 20. Jahrhunderts die erste schwarze Ärztin New Yorks. Eigentlich lag ihre Begabung in der Musik. Als hervorragende Pianistin studierte sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Frauenrechte, Geschichte, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die innere Wahrheit der Musik

„Mein Schicksal wollte es, dass ich zur Hälfte Tatarin und zur Hälfte Russin bin“ – so schildert Sofia Gubaidulina, die heute weltbekannte Komponistin und Pianistin ihre Herkunft. 1931 kommt sie in Tschistopol zur Welt und wächst zusammen mit zwei älteren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Musik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wo Gott doch eine Rolle spielt

In den Ländern Skandinaviens sind Christen heute rar. Aber es gibt sie. Manche sind dorthin aus apostolischen Gründen ausgewandert, andere kamen durch Studien im Ausland mit dem christlichen Glauben in Berührung und tragen nun den Glauben in ihre Heimat zurück. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Glaubensfragen, Lebensfragen, Sachbücher, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

König Davids Harfe

Einst wurde es 1867 zur Weltausstellung in Paris der Weltöffentlichkeit vorgestellt: das legendäre Siena-Klavier. Der Klang faszinierte nicht nur die größten Pianisten des 19. und 20. Jahrhunderts… der Verbleib des Instruments hat auch die Geschichte der jüdischen Großfamilie Avner Carmis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Musik, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gott ist der ganz Andere

„Küssen zu müssen, wenn einem gerade das Verliebtsein abhanden gekommen ist“ – das kann dann wahre Liebe sein… für einen verheirateten Menschen oder im übertragenen Sinn verstanden auch für einen ehelos lebenden Priester. Heiner Wilmer hat sich manchmal so gefühlt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Glaubensfragen, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lektionen in Demut

„Wenn ich bei Mrs. Sivan Unterricht hätte, dann wäre ich auch auf der Liszt-Liste. Das passte gut zu dem großen Roman, als den ich mir mein Leben vorstellte.“ So beginnt Anna Goldsworthy ihre autobiographischen „Piano-Lessons“. Ihre Lehrerin war nämlich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Kultur, Lebensfragen, Musik, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Autobiographie eines Renaissance-Papstes

Enea Silvio Piccolomini (1405-1464) gehörte zu den schillerndsten Gestalten der Renaissance. Er war, wie sein Name verrät („piccoli uomini“), klein von Statur, wohl kaum 1,6o Meter groß. Er stammte aus einem entmachteten und verarmten Adelsgeschlecht aus Siena und studierte auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Sachbücher, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen