Archiv der Kategorie: Geschichte

Früchte edler Menschlichkeit

Marcus Dequinius ist ein Mann mit starkem Willen und festen Prinzipien. Unter Kaiser Domitian dient er im Rom des 1. Jahrhunderts als rechtschaffener Prätor und genießt großes Ansehen. Mit der Geburt seines Sohnes Claudius ist er Witwer und seine Sklavin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Glaubensfragen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Geballtes Glaubenswissen vieler Jahrhunderte

Der Tradition eine hörbare Stimme verleihen – das ist das Ziel dieses auf Jahre angelegten Großprojekts. Unter der Schirmherrschaft des US-amerikanischen Bischofs Athanasius Schneider entsteht eine der größten Datenbanken katholischer Katechismen. In Zeiten großer Verwirrung was tatsächliches Glaubenswissen angeht, möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Glaubensfragen, Websites | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Lebensalter eines großen Malers

Rembrandt (1606–1669) prägte das „Goldene Zeitalter“ der niederländischen Kunst. Vor allem als Porträtmaler hat er sich früh einen Namen gemacht. Sein bewegtes Leben und Kunst-Schaffen ist von Michael Ladweins Biographie in all seinen Facetten nachgezeichnet. Wie bei jedem Menschen, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Visionär einer Zivilisation der Liebe

Heute wäre der Hl. Johannes Paul II. 100 Jahre alt geworden. Er hat als Papst (1978 – 2005) eine ganze Generation geprägt und nicht nur bei der damaligen Jugend tiefe Spuren hinterlassen. Gerade durch sein öffentliches Alt- und Gebrechlichwerden ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Kirche | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ins Räderwerk der Geschichte eingreifen

Dies hatten sich implizit oder explizit alle Mitglieder der weitverzweigten Familie der Weizsäckers auf die Fahne geschrieben. Große Naturforscher, Theologen und Politiker sind aus dieser bekannten deutschen Familie hervorgegangen. Hans-Joachim Noack ist für seine Kanzler-Biographien und journalistische Tätigkeit mit zahlreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Familie, Geschichte, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Warum tun Sie das?

„Wir mussten so handeln!“ Virgile und Victoria leben auf dem kleinen Hof Sauvénie in der Dordogne. Virgile ist Bootsbauer und verbringt fast den ganzen Tag in seiner Werkstatt. Im Mai 1942 wird das kinderlose Paar gebeten, bei der Rettung jüdischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Straflager | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leben in einer neuen Heimat

Maria Soraya hat durch die Wirren des spanischen Bürgerkriegs alles verloren. Ihre Eltern, ihre Schwester, ihre Heimat, ihre Musik… Mehr durch Zufall entkommt sie dem Gefangenlager in Argelés-sur-Mer, das 1939 für katalanische Flüchtlinge eingerichtet worden war. Ein Bäckerehepaar aus Villefranche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Musik, Straflager | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

In jedem Menschen ist ein Funke Gottes

Diesen gilt es zu entdecken. Zu dieser Lebensweisheit gelangte der Maler Jehuda Bacon schon in seiner Zeit im Konzentrationslager. Die Kunst half ihm seelisch in Auschwitz und nach Auschwitz zu überleben und nicht zu verzweifeln. Es war mehr oder weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Kultur, Lebensfragen, Straflager | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin würdig

Um zu dieser Überzeugung zu gelangen, brauchte sie mehr als 40 Jahre. Dr. May Edward Chinn (1896-1980) war Anfang des 20. Jahrhunderts die erste schwarze Ärztin New Yorks. Eigentlich lag ihre Begabung in der Musik. Als hervorragende Pianistin studierte sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Frauenrechte, Geschichte, Menschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Renaissance des Zarenreichs

Was ist Wahrheit? Die Frage des Pilatus lässt sich heute noch immer nicht beantworten. Schon gar nicht, wenn Macht im Spiel ist. Dann kann es sein, dass die Realität verzerrt oder gar neu erfunden wird, damit der Status quo erhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Menschenrechte, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen