Archiv der Kategorie: Geschichte

König Davids Harfe

Einst wurde es 1867 zur Weltausstellung in Paris der Weltöffentlichkeit vorgestellt: das legendäre Siena-Klavier. Der Klang faszinierte nicht nur die größten Pianisten des 19. und 20. Jahrhunderts… der Verbleib des Instruments hat auch die Geschichte der jüdischen Großfamilie Avner Carmis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Musik, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tanz vor Waterloo

In europäischen Königshäusern ist es heutzutage immer üblicher aus Liebe zu heiraten… was dann nicht immer immer standesgemäß ist. Dies wäre zu Zeiten Napoleons undenkbar gewesen. Deshalb musste die Verbindung von Sophia und Edmund geheim gehalten werden. Doch als Edmund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauenrechte, Geschichte, Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Autobiographie eines Renaissance-Papstes

Enea Silvio Piccolomini (1405-1464) gehörte zu den schillerndsten Gestalten der Renaissance. Er war, wie sein Name verrät („piccoli uomini“), klein von Statur, wohl kaum 1,6o Meter groß. Er stammte aus einem entmachteten und verarmten Adelsgeschlecht aus Siena und studierte auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Sachbücher, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leben retten durch die Musik

Er konnte nur verhältnismäßig wenig Musiker vor dem Holocaust bewahren. Doch die er nach Palästina geholt hat, sollten Musikgeschichte schreiben… Einer der größten Geiger der Nazi-Zeit, der Pole Bronisław Huberman, deute die Zeichen seiner Zeit und handelte entschlossen. Der Film … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme, Geschichte, Kultur, Musik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Eine heitere Natur mit unschlagbarem Sinn für Komik

Dieser Tage wäre Isa Vermehren 100 Jahre alt geworden. Tatsächlich hat die Sacré-Coeur-Schwester 2009 noch in Bonn-Pützchen ihren 91. Geburtstag feiern dürfen. Vielen Menschen ist sie durch ihre Reise durch den letzten Akt bekannt geworden, einem Werk, in dem sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Glaubensfragen, Kultur, Lebensfragen, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Stuhl Petri in Zeiten des Umbruchs

Der Glanz des römischen Imperiums verblasst immer mehr. Die Kaiser regieren seit dem 4. Jahrhundert nicht mehr in Rom sondern in Konstantinopel. Rom wird immer mehr von nordischen Völkern bedrängt und Seuchen und Hungersnöte lassen die Einwohnerzahl stark schrumpfen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Glaubensfragen, Kultur, Lebensfragen, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Leidenschaft für den Nahen Osten

Gertrude Bell (1868 – 1926) ist die bevorzugte Tochter des Stahlmagnaten Hugh Bell. Sie ist anders als die meisten Frauen im viktorianischen England. Sie ist extrem wissbegierig, intelligent und hatte kein Glück mit Männern. Und ihr Vater weiß darum. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biographie, Geschichte, Kultur, Lebensfragen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen