Archiv der Kategorie: Sachbücher

Über Kult und Ehelosigkeit der Priester

Das neue Buch von Kardinal Sarah war noch nicht erschienen. Doch die Medien wussten schon um den Inhalt und in welcher Absicht der emeritierte Papst Benedikt XVI. dazu beigetragen hat… Bevor das Buch über Priestertum und Zölibat am 21. Februar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Kirche, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gott hat es sich nicht bequem gemacht…

Wir befinden uns noch in der Weihnachtsoktav und betrachten das Kind in der Krippe. Ob diese erste Wohnstätte für die heilige Familie bequem war? Gott wollte arm und unbeholfen zur Welt kommen und ebenso diese wieder verlassen. Für viele Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaubensfragen, Sachbücher, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn der Unterschied bedeutungslos wird

Die nachfeministische Gender-Ideologie plädiert für eine totale Dekonstruktion der traditionellen Rollenverständnisse. Sie behauptet, dass die sexuelle Identität einer Person nicht mehr unmittelbar aus der biologischen Gegebenheit (XX oder XY) folge, sondern kulturell geformt werde, selber konstruiert werde, etwas Fließendes sei. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Frauenrechte, Gender, Medizin, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Heldenhaft im Alltag

Wir leben in einer Zeit des Übergangs und der Formlosigkeit. Es scheint, dass sämtliche Maßstäbe, Regeln und Wertekanons über Bord gefallen sind. Gibt es dennoch Dinge aus der Vergangenheit, die lohnen, aufbewahrt zu werden? Ja, es gibt sie. Alexander von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erziehung, Kultur, Sachbücher | Kommentar hinterlassen

Bei Gott zuhause

So könnte man sich die Situation des Menschen im Paradies bis zum Sündenfall vorstellen. Wie lange war er in diesem glücklichen Zustand? Wenn es nach dem spanischen Priester und Kirchenrechtler Cesar Martinez geht, dauerte dieses innige Miteinander von Gott und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter christliche Antropologie, Glaubensfragen, Lebensfragen, Sachbücher, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wer es fassen kann…

Der „normale Plan“ Gottes für den Menschen ist die Ehe. Die Körper von Mann und Frau sind offensichtlich aufeinander hingeordnet. Im Alten Testament kommt die Ehelosigkeit nicht vor – sie wurde sozusagen mit Jesus im Neuen Testament eingeführt. Wenn ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter christliche Antropologie, Ehe, Sachbücher, Theologie | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Renaissance des Zarenreichs

Was ist Wahrheit? Die Frage des Pilatus lässt sich heute noch immer nicht beantworten. Schon gar nicht, wenn Macht im Spiel ist. Dann kann es sein, dass die Realität verzerrt oder gar neu erfunden wird, damit der Status quo erhalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Menschenrechte, Sachbücher | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen