Archiv der Kategorie: Websites

Geballtes Glaubenswissen vieler Jahrhunderte

Der Tradition eine hörbare Stimme verleihen – das ist das Ziel dieses auf Jahre angelegten Großprojekts. Unter der Schirmherrschaft des US-amerikanischen Bischofs Athanasius Schneider entsteht eine der größten Datenbanken katholischer Katechismen. In Zeiten großer Verwirrung was tatsächliches Glaubenswissen angeht, möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Glaubensfragen, Websites | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Philosophiegeschichte als Podcast

Peter Adamson ist Philosophieprofessor sowohl an der LMU in München als auch am King’s College in London. Er nimmt seine Hörer mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die gesamte Philosophiegeschichte hindurch. Die einzelnen Beiträge dauern ca. 30 min und sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Philosophie, Websites | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Trau dich ein Instrument zu erlernen

Es mangelt nicht an guten Ratschlägen, die „Corona-Zeit“ sinnvoll zu nutzen. Wer sich für Musik interessiert, mag diese besondere Zeit von Home-Office oder Kurzarbeit auch mit Musik füllen. Ich möchte auf das Portal artistworks.com hinweisen: International ausgewiesene Musiker geben ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter digitale Medien, Musik, Websites | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Freier Eintritt in die Digital Concert Hall

Wenn auch die Berliner Philharmonie vorübergehend für das Publikum geschlossen ist… dann kommt die Musik von ihnen jetzt in jedes Haus: Wer sich für Musik interessiert und womöglich in Quarantäne in seine vier Wände verbannt wurde, kann auf diese Weise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter digitale Medien, Kultur, Musik, Websites | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mehr als Haptik, Lifestyle und schöne Bilder …

bietet das neue Jugendmagazin GRANDIOS: das neue Produkt der Presse-und Medienabteilung des Regensburger Bistums umfasst bisher drei Ausgaben zu den Themen „Leistung“, „Hoffnung“ und „Identität“. Junge Menschen erzählen von ihrem persönlichen Weg zum Glauben, machen sich Gedanken über existentielle Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaubensfragen, Jugendbücher, Lebensfragen, Websites | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bioethische Kompetenz im Netz

Unter dem Dach der Erzdiözese Salzburg hat sich eine interessante online-Plattform gebildet. Wer aktuelle Literatur zu Themen der Bioethik im Netz sucht, wird bei bioethik-online.at sicher fündig. Ob aktuelle Nachrichten zur PID, Stammzellforschung oder Leihmutterschaft, die einfache Suchmaske führt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bioethik, Lebensfragen, Websites | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Altersgerechte Begleitung in die Pubertät

Wie Mädchen und Jungen ihren eigenen Körper erleben und bewerten, hat großen Einfluss auf ihr Selbstbild und ihr Lebensgefühl. Sich als Mann oder Frau zu bejahen ist eine der entscheidenden Entwicklungsaufgaben junger Menschen. Sie dabei zu unterstützen heißt auch, sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bioethik, Erziehung, Medizin, Websites | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Dialog zur Freude an Ehe und Familie

Man trifft sich in kleinen Gruppen um über den Wert von Ehe und Familie zu sprechen. Die neue Plattform CanaVox ist schon in 17 Ländern vertreten. Sie führt Menschen zusammen, die auf der Grundlage des Naturrechts und des gesunden Menschenverstands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ehe, Erziehung, Familie, Lebensfragen, Websites | Kommentar hinterlassen

Sichere Lehre im Eigenstudium

Woran glaubt, wer glaubt? Wer heute seinen Glauben (noch) aktiv lebt, möchte nicht beim Katechismuswissen der Kindertage stehen bleiben. Längst bieten die Religionsunterrichte in den Schulen oder die Katechesen zur Vorbereitung auf die Firmung nicht mehr die Glaubensgrundlagen, die für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Artikel, Glaubensfragen, Theologie, Websites | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Literatur im Big-Data-Format

Mehr als 9442 Werke kann man mittlerweile beim Projekt Gutenberg-DE aufrufen: Die Literatursuche erfolgt entweder direkt bei einem der rund 1900 Autoren oder mit dem Namen des Werkes. Der größte Teil des neueren Textbestandes kommt aus dem Gegenleseportal http://www.gaga.net. Freiwillige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jugendbücher, Kinderbücher, Kultur, Roman, Websites | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen